Sie sind noch Anfänger? Hier starten

Grundlagen

  • Chats oder Videoanrufe starten
  • An einem Videoanruf teilnehmen
  • Bildschirm freigeben und weitere Personen hinzufügen

Auf einen Blick

Besser zusammenarbeiten

Produktiver arbeiten

Tipps

Alle Tipps für Hangouts ansehenkeyboard_arrow_right

FAQ

  • Was ist der Unterschied zwischen dem klassischen Google Hangouts und dem neuen Hangouts Meet?

    Bei Hangouts Meet sind keine weiteren Konten, Plug-ins oder Downloads erforderlich, damit Teamkollegen oder Kunden an einer Besprechung teilnehmen können. Aufgrund der übersichtlichen Gestaltung können Videoanrufe noch schneller und einfacher gestartet werden. Dazu bedarf es nur einer URL, die freigegeben wird. Außerdem gibt es noch die folgenden deutlichen Unterschiede:

    Funktion

    Hangouts Meet

    Klassisches Hangouts

    Funktion

    Teilnehmeranzahl für Videoanrufe

    Hangouts Meet

    • G Suite Basic, G Suite Business: maximal 25 Teilnehmer
    • G Suite Enterprise: maximal 30 Teilnehmer

    Klassisches Hangouts

    Maximal 25 Teilnehmer

    Funktion

    Möglichkeiten, an einem Videoanruf teilzunehmen

    Hangouts Meet

    Gemeinsamkeiten:

    • Google Kalender
    • Hangouts Meet-App
    • Chrome für Meetings-Geräte

    Unterschiede:

    • Einfacher Zugriff über die URL
    • Besprechungscode
    • Telefonische Einwahl in Besprechungen, die von G Suite Enterprise-Nutzern erstellt wurden

    Klassisches Hangouts

    Gemeinsamkeiten:

    • Google Kalender
    • Hangouts Meet-App
    • Chrome für Meetings-Geräte

    Unterschiede:

    • Andere G Suite-Produkte, z. B. Gmail und Inbox
    • Telefonische Einladung für externe Teilnehmer

    Funktion

    Chatnachrichten in Videoanrufen senden

    Hangouts Meet

    • Web
    • Android, iOS
    • Auf Chromebox für Meetings-Geräten können Chatnachrichten nur empfangen werden.

    Klassisches Hangouts

    Web

    Funktion

    Dokumente oder Bildschirm einblenden

    Hangouts Meet

    check

    Klassisches Hangouts

    check

    Funktion

    Externe Teilnehmer

    Hangouts Meet

    Einfacher Zugriff über einen einzigen freigegebenen Link

    Klassisches Hangouts

    Der Zugriff wird über eine Kombination aus Berechtigungen und Einladungen in Google Kalender geregelt. Weitere Informationen

    Funktion

    Unterstützte Plattformen

    Hangouts Meet

    • Android (nur Smartphones)
    • iOS (iPhone, iPod touch)
    • Nur Chrome-Browser
    • Chromebox für Meetings

    Klassisches Hangouts

    • Android
    • iOS
    • Safari, Internet Explorer und Chrome-Webbrowser (mit Plug-ins)
    • Chromebox für Meetings
  • Woran erkenne ich, ob ich Hangouts Meet oder das klassische Hangouts verwende?

    Abgesehen vom neuen Hangout Meet-Logo Hangout Meet-Symbol und dem veränderten Aussehen ist die Version auch daran zu erkennen, wo Teilnehmerlisten und Steuerelemente einer Besprechung angeordnet sind.

     

    Hangouts Meet

    Klassisches Hangouts

     

    Webadresse

    Hangouts Meet

    Klassisches Hangouts

     

    Teilnehmer

    Hangouts Meet

    Am rechten Bildschirmrand

    Klassisches Hangouts

    Am unteren Bildschirmrand

     

    Steuerelemente

    Hangouts Meet

    Am unteren Bildschirmrand

    Klassisches Hangouts

    Am oberen Bildschirmrand

  • Wie kann ich vom klassischen Hangouts zu Hangouts Meet wechseln?

    Ihr G Suite-Administrator legt fest, welche Version in Ihrer Organisation verwendet wird. Wenn Sie wechseln möchten, wenden Sie sich bitte an ihn.

  • Wie viele Personen können an einer Videokonferenz teilnehmen?

    Hangouts Meet: Bis zu 25 (G Suite Basic und G Suite Business) bzw. 30 (G Suite Enterprise) Teilnehmer können gleichzeitig an einem Videoanruf teilnehmen.

    Klassisches Hangouts: Bis zu 25 Teilnehmer können gleichzeitig an einem Videoanruf teilnehmen.

  • Wie greife ich auf Videokonferenzen zu?

    Weitere Informationen erhalten Sie unter Einstieg in Hangouts Meet und Einstieg in Hangouts.

     

    Hangouts Meet

    Klassisches Hangouts

     

    Webadresse

    Hangouts Meet

    Klassisches Hangouts

     

    Mobilgerät

    Hangouts Meet

    Hangouts Meet-App

    Klassisches Hangouts

    Klassische Hangouts-App

     

    Andere G Suite-Produkte

    Hangouts Meet

    Gmail, Inbox, Kalender

    Klassisches Hangouts

    Gmail, Inbox, Kalender

  • Benötige ich für die Teilnahme an einer Videokonferenz ein G Suite-Konto?

    Hangouts Meet

    • Um eine Videokonferenz zu erstellen, benötigen Sie ein G Suite-Konto.
    • Zur Teilnahme an einer Videokonferenz benötigen Sie Google Chrome. Ein G Suite-Konto ist nicht erforderlich.

    Klassisches Hangouts

    • Um eine Videokonferenz zu erstellen, benötigen Sie ein G Suite-Konto.
    • Zur Teilnahme an einer Videokonferenz benötigen Sie Safari, Internet Explorer oder Google Chrome. Ein G Suite-Konto ist nicht erforderlich.
  • Meine Organisation verwendet Hangouts Meet. Kann ich trotzdem an einer Videokonferenz teilnehmen, die über das klassische Hangouts abgehalten wird?

    Ja. Klicken Sie dazu einfach auf den Link zur Videokonferenz oder geben Sie auf meet.google.com die ID der Besprechung ein, an der Sie teilnehmen möchten.

  • Können Personen außerhalb meiner Organisation an meinen Videokonferenzen teilnehmen?

    Hangouts Meet: Ja. Über einen einzigen freigegebenen Link können Sie auch externen Teilnehmern Zugriff gewähren. Allerdings muss erst noch ein Nutzer aus Ihrer Organisation deren Teilnahme bestätigen.

    Klassisches Hangouts: Ja. Sie können externen Teilnehmern über eine Kombination aus Berechtigungen und Einladungen in Google Kalender Zugriff gewähren. Weitere Informationen

  • Welche Systemanforderungen gelten für Videokonferenzen?

    Hangouts Meet: Chrome-Browser, Webcam und Mikrofon. Weitere Informationen zu Systemanforderungen

    Klassisches Hangouts: Unterstützter Internetbrowser (Safari, Internet Explorer oder Google Chrome), Webcam und Mikrofon. Weitere Informationen zu Systemanforderungen für verschiedene Geräte