Was kann ich mit Hangouts tun?

Hangouts ermöglichen Ihnen spontane Besprechungen von unterwegs aus, Vorstellungsgespräche per Video, virtuelle Schulungen und vieles mehr.

Starten Sie Chats oder Videobesprechungen mit mehreren Personen, ganz gleich, wo auf der Welt diese sich gerade befinden. Alles, was Sie dafür brauchen, ist ein Computer, Tablet oder Smartphone mit Kamera, ein Lautsprecher und ein Mikrofon.

Sie benötigen:

account_circle G Suite-Konto

schedule Zehn Minuten

Was kann ich mit Hangouts tun?
1

Chats oder Videoanrufe starten

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, um sich in der G Suite per Chat oder Videoanruf mit anderen zu unterhalten. Sie können mit bis zu 150 Personen chatten und an einem Videoanruf können bis zu 25 Nutzer teilnehmen. Die zehn aktivsten Teilnehmer sind dabei unten auf dem Bildschirm zu sehen.

Hinweis: Bevor Sie einen Videoanruf starten, sollten Sie sich vergewissern, dass Ihr Computer die Voraussetzungen für Videoanrufe erfüllt.

In diesem Abschnitt finden Sie Anleitungen für folgende Aktionen:

1.1

Hangouts im Kalender planen

G Suite-Nutzern wird bei jedem neuen Termin in Google Kalender standardmäßig ein Hangout hinzugefügt.

Sollte dies bei einem bestehenden Termin noch nicht der Fall sein, klicken Sie auf der Seite Termindetails auf Videoanruf hinzufügen.

Den Namen eines Hangouts können Sie jederzeit ändern. Klicken Sie dazu auf Namen ändern. Wenn Sie den Videoanruf von einem Termin entfernen möchten, klicken Sie auf Entfernen.

Hangouts über Gmail starten
1.2

Hangouts über Gmail starten

So richten Sie Hangouts für Gmail ein:

  1. Öffnen Sie Gmail.
  2. Klicken Sie zum Öffnen in der linken unteren Ecke Ihres Posteingangs auf "Hangouts" hangout.

Hinweis: Wenn Ihnen hangout nicht angezeigt wird, müssen Sie möglicherweise Hangouts erst aktivieren.

So starten Sie Hangouts über Gmail:

  1. Um einen Hangout zu starten, klicken Sie im Gmail-Fenster links auf den Namen der Person, die Sie kontaktieren möchten.
  2. Wenn die gewünschte Person nicht in der Liste angezeigt wird, klicken Sie auf "Neue Unterhaltung"
    add
    und geben Sie den Namen der Person in das Suchfeld ein.
  3. Scrollen Sie in der Liste der Vorschläge nach unten und klicken Sie auf den Namen der Person, mit der Sie einen Hangout starten möchten.
  4. Senden Sie eine Chatnachricht oder klicken Sie auf das Kamerasymbol videocam, um einen Videoanruf zu starten.
Keine
1.3

Hangouts über Inbox starten

So starten Sie einen Hangout über Inbox by Gmail:

  1. Öffnen Sie Inbox.
  2. Klicken Sie auf "Hangouts" hangout.
  3. Klicken Sie auf "Neue Unterhaltung"
    add
    und geben Sie den Namen der Person in das Suchfeld ein.
  4. Scrollen Sie in der Liste der Vorschläge nach unten und klicken Sie auf den Namen der Person, mit der Sie einen Hangout starten möchten.
  5. Senden Sie eine Nachricht oder klicken Sie auf das Kamerasymbol videocam, um einen Videoanruf zu starten.
Hangouts über die Chrome-Symbolleiste starten
1.4

Hangouts mit der Chrome-Erweiterung oder Chrome-App für Hangouts starten

So laden Sie Hangouts in Chrome herunter:

  1. So laden Sie Hangouts im Chrome-Browser auf einem Computer herunter:
  2. Klicken Sie auf Zu Chrome hinzufügen > Erweiterung hinzufügen oder App hinzufügen.
  3. Die Erweiterung oder App wird automatisch geöffnet.

So starten Sie einen Hangout mit der Chrome-Erweiterung oder Chrome-App für Hangouts:

  1. Öffnen Sie auf dem Computer einen neuen Tab in Chrome.
  2. So starten Sie einen Hangout mit der Chrome-Erweiterung für Hangouts:
    • Klicken Sie rechts oben neben der Adressleiste auf die Erweiterung für Hangouts.
  3. So starten Sie einen Hangout mit der Chrome-App für Hangouts:
    • Klicken Sie links oben auf den App Launcher apps. Alternativ können Sie auch in der Adressleiste chrome://apps aufrufen.
    • Klicken Sie auf die Hangouts App hangout.
  4. Klicken Sie auf den Namen der Person, mit der Sie einen Hangout starten möchten, oder klicken Sie auf "Neue Unterhaltung"
    add
    und geben Sie den Namen der gewünschten Person ein.
  5. Senden Sie eine Nachricht oder klicken Sie auf das Kamerasymbol videocam, um einen Videoanruf zu starten.
Hangouts über den Computer starten
1.5

Gruppenunterhaltungen starten

Wenn Sie nicht bei jedem Hangout immer wieder dieselben Personen hinzufügen möchten, können Sie eine Gruppenunterhaltung starten.

So erstellen Sie eine Gruppenunterhaltung:

  1. Klicken Sie in Hangouts, Gmail oder Inbox auf "Neue Unterhaltung"
    add
    > New group group_add.
  2. Klicken Sie entweder auf den Namen einer Person oder geben Sie ihn ein.
  3. Optional: Wenn Sie Ihrer Gruppenunterhaltung einen Namen geben möchten, tragen Sie diesen oben ein.
  4. Klicken Sie auf "Fertig" check_circle_outline.

So fügen Sie einer Gruppenunterhaltung weitere Teilnehmer hinzu:
Sie können Nutzer entweder individuell hinzufügen oder einen Link für die Teilnahme freigeben.

  1. Klicken Sie auf das Personensymbol person > Personen hinzufügen.
  2. Klicken Sie auf die Namen der gewünschten Personen oder geben Sie sie ein und klicken Sie anschließend auf Personen hinzufügen.

So geben Sie einen Link frei:

  1. Klicken Sie oben im Chatfenster auf das Zahnradsymbol settings.
  2. Klicken Sie das Kästchen Teilnahme per Link an.
  3. Klicken Sie auf Link kopieren > OK.
  4. Geben Sie den Link für Nutzer frei, die Sie hinzufügen möchten.
  5. Optional: Um die Freigabe per Link zu deaktivieren, entfernen Sie das Häkchen neben Teilnahme per Link. Wenn die Option wieder aktiviert wird, funktionieren auch alle zuvor geteilten Links wieder.
  6. Wenn Sie der Gruppenunterhaltung alle Teilnehmer hinzugefügt haben, senden Sie eine Chatnachricht oder klicken Sie auf das Kamerasymbol videocam, um einen Videoanruf zu starten.

So entfernen Sie Teilnehmer aus einer Unterhaltung:

  1. Klicken Sie auf das Personensymbol person.
  2. Klicken Sie neben dem Namen der gewünschten Person auf das Symbol zum Entfernen close > Entfernen.
  3. Optional: Wenn Sie selber nicht mehr an einer Gruppenunterhaltung teilnehmen möchten, klicken Sie im Chatfenster rechts oben auf das Zahnradsymbol settings > Unterhaltung verlassen > Entfernen.
Hangouts in Google Kalender planen
1.6

Hangouts über ein Mobilgerät starten

Nachdem Sie nun Hangouts auf dem Computer eingerichtet haben, laden Sie die App für Ihr Android- oder Apple® iOS®-Mobilgerät herunter. Damit können Sie auch von unterwegs Chatnachrichten senden oder Videoanrufe führen.

Weitere Informationen finden Sie in der Hangouts-Hilfe.

Keine
2

An einem Videoanruf teilnehmen

An einem Videoanruf teilzunehmen, ist ganz einfach und auf vielfältige Weise möglich.

Hinweis: Achten Sie darauf, dass Sie im Browser im richtigen Konto angemeldet sind, wenn Sie an einem Videoanruf teilnehmen möchten. Andernfalls kann es zu Problemen kommen.

In diesem Abschnitt finden Sie Anleitungen für folgende Aktionen:

2.1

Über den Kalender an einem Videoanruf teilnehmen

So nehmen Sie über den Kalender an einem Hangout teil:

  1. Öffnen Sie den Kalender und klicken Sie auf den Termin mit dem Videoanruf, an dem Sie teilnehmen möchten.
  2. Klicken Sie auf den Link neben Videoanruf.
  3. Ein Hangouts-Fenster wird geöffnet. Klicken Sie dort auf Teilnehmen.
Keine
2.2

Videoanruf in Gmail oder Inbox beantworten

Wenn jemand einen Hangout mit Ihnen allein startet, wird unten im Bildschirm ein Chatfenster angezeigt. Klicken Sie auf Antworten. Ein neues Fenster mit Ihrem Hangout wird geöffnet.

Keine
2.3

Über den Browser an einem Videoanruf teilnehmen

So nehmen Sie über den Browser an einem Hangout teil:

  1. Öffnen Sie im Browser einen Tab.
  2. Kopieren Sie die Videoanruf-URL und fügen Sie sie in die Adressleiste ein. Wenn der Videoanruf mit einer Person in Ihrer Organisation stattfindet, können Sie auch hangouts.google.com öffnen und dort den Namen des Videoanrufs eingeben.

Hinweis: Wenn Sie die URL des Videoanrufs kennen, benötigen Sie kein Google-Konto, um am Anruf teilzunehmen.

Über den Browser an einem Videoanruf teilnehmen
3

Bildschirm freigeben und weitere Personen hinzufügen

Sie können in einem Hangout, egal ob es sich um eine Besprechung oder Schulung handelt, Ihren Bildschirm für andere Teilnehmer freigeben. Während des Anrufs können Sie auch weitere Personen hinzufügen. Beides geht mit nur einem Klick.

In diesem Abschnitt finden Sie Anleitungen für folgende Aktionen:

3.1

Bildschirm freigeben

  1. Nehmen Sie an einem Videoanruf teil oder starten Sie einen Videoanruf.
  2. Klicken Sie links im Bildschirm auf das Symbol für die Bildschirmfreigabe .
  3. Wählen Sie aus, ob Sie den gesamten Bildschirm oder nur ein bestimmtes Browserfenster freigeben möchten, und klicken Sie auf Freigeben.

Hinweis: Wenn Sie die Chrome-Erweiterung für Hangouts installiert haben, sodass Chatnachrichten auf Ihrem Computer angezeigt werden, sollten Sie Hangouts-Benachrichtigungen deaktivieren, bevor Sie Ihren gesamten Bildschirm freigeben.

Bildschirm freigeben
3.2

Weitere Personen zu laufenden Videoanrufen hinzufügen

Wenn Sie sich bereits in einem Chat oder Videoanruf befinden, können Sie ganz leicht weitere Personen dazu einladen.

So laden Sie weitere Personen zu einem laufenden Videoanruf ein:

  1. Klicken Sie oben auf das Symbol zum Einladen person_add oder auf Weitere einladen.
  2. Geben Sie den permanenten Link per E-Mail frei oder teilen Sie ihn über Google+. Geben Sie ggf. die entsprechenden E-Mail-Adressen ein, um weitere Teilnehmer über Ihr E-Mail-Konto einzuladen.
  3. Klicken Sie auf Einladen.

Hinweis: Den permanenten Link können Sie auch freigeben, indem Sie oben rechts auf das Linksymbol link klicken. Fügen Sie den Link anschließend in E-Mails, Chats oder an anderer Stelle ein. Für die Teilnahme an einem Anruf müssen Nutzer in Hangouts angemeldet sein. Jeder, der über den Link verfügt, kann am Anruf teilnehmen.

Weitere Personen zu laufenden Videoanrufen hinzufügen

Nächste Schritte

Jetzt ausprobieren

Weitere Schulungen

Mit Hangouts können Sie beispielsweise virtuelle Kurse für Teilnehmer auf der ganzen Welt veranstalten, Präsentationen vor Zuschauern an den verschiedensten Orten halten und Videoanrufe von unterwegs aus führen.